HERZLICH WILLKOMMEN

Willkommen in der Welt der PARANET Traglufthallen

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Eine Ausweichlösung bei Turnhallen-Neubauten, Winterbetrieb für Tennisplätze, eine zusätzlich benötigte Lagerhalle...

Unternehmen und Kommunen stehen vor vielen räumlichen Herausforderungen. Traglufthallen bieten eine Lösung: der „PARANET Air Dome" steht für eine universell einsetzbare Halle mit schneller Aufbauzeit und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten.

Je nach Einsatzzweck ist es beispielsweise möglich, Heizung oder Klimatisierung, verschiedene Beleuchtungskonzepte oder LKW- und Staplerschleusen zu integrieren. Auch ein Andocken von Containern für sanitäre Anlagen und andere Einsatzzwecke ist möglich.

PARANET-air-dome1

schwimmhalle5

Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Traglufthalle werden durch Ihre einzigartige Bauweise ermöglicht: Die markante äußere Hülle der Traglufthalle bildet eine dreilagigen Folie aus speziell behandeltem Polyvinylchlorid, die sich sowohl durch Lichtdurchlässigkeit, als auch durch Wetterfestigkeit auszeichnet. Ein spezielles Netz aus Drahtseilen bildet das Gerüst für die spätere Form der Halle. Das Stützgebläse bildet den wichtigsten Teil der Konstruktion, da es die Traglufthalle innerhalb von 30 Minuten aufrichtet und durch konstanten Überdruck in Form hält.

Der Aufbau kann auch ohne Betonfundament erfolgen, denn durch die speziellen Bodenverankerungen kann die Traglufthalle auch auf unebenen Böden errichtet werden.

PARANET-air-dome3