Vorzüge der Traglufthalle gegenüber Festbau
Der Kunde einer mobilen Halle verfügt über folgende Vorteile gegenüber einer Festhalle:

  • erheblich geringere Investitions- Unterhalts- und Herstellungskosten der Traglufthalle (ca. 30% eines Festbaus / €/m² 150,-) in kürzester Zeit (6-8 Wochen)
  • Steigerung der Flexibilität und Maximierung der Wirtschaftlichkeit durch ganzjährige Nutzung der Schnellbauhalle
  • stützenfreie Konstruktion über Flächen von bis zu 20.000 m²
  • tageslichteinflutend und damit stromsparend
  • flexible Einsatzorte, auch in unebenem Gelände
  • jederzeit auswechselbar
  • schnelle Aufbauzeiten
  • schnelle Amortisation

Weitere Vorzüge der PARANET Traglufthalle

  • die Komponenten der mobilen Halle sind raumsparend und modern
  • das Heizgebläse ist annähernd geräuschlos und wird über den eigenen Schaltschrank vollelektronisch gesteuert
  • die Notsicherung erfolgt über hochsensible Sensoren und ist mit einer Meldeeinrichtung per SMS an mehrere Mobilfunknummern verbunden, so dass im Falle des Druckabfalls in der Traglufthalle der nächstmögliche Befugte erreicht werden kann
  • die dreischichtige Folientechnik ermöglicht höchstmögliche Wirtschaftlichkeit durch optimale Wärmedämmung
  • eine großes Sortiment an Folien und Spezialanfertigungen ermöglicht eine individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse
  • Haupteingangstür (Karusselltür) und die Nottüren sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich. Personen-, LKW- und Staplerschleuse stehen zur Auswahl. Ideal gedämmt sorgen diese mit großen Sichtfenstern aus Acrylglas für Lichtflächen und damit für eine gute Beleuchtung. Es herrscht eine angenehme Atmosphäre in der Traglufthalle
  • mit der seit dem Jahr 2012 eingeführten Miethalle hebt sich die PARANET-Deutschland GmbH im Wettbewerb von anderen Anbietern deutlich ab und bringt einem großen Kundenkreis die Traglufthalle näher